Einsendeaufgabe MANA 1/N XX1- A03

  • Guten Morgen zusammen , ich bin fast durch mit diesem Lernehft leider stehen noch 2 Fragen offen bei denen ich nicht weiter komme.


    1.

    Erörtern Sie, wann sich der Einsatz von Netzplandarstellungen insbesondere im Vergleich zu Balkenplandarstellungen anbietet.Stellen Sie das für und Wider strukturiert dar.


    2.

    Nennen Sie die Kernaussagen des "Agilen Projektmanagement"

    Stellen Sie anhand folgenden vier Merkmale

    - Zielvorgaben

    - Führung

    - Dokumentation

    -Risikomanagement

    das "Agile Projektmanagment" dem traditionellen Projektmanagement gegenüber.


    Ich freue und bedanke mich für jede Hilfe !!


    Schönen Sonntag :):)

  • Hi,


    GANTT- Diagramm


    zeitliche Abfolge von Aktivitäten grafisch in Form von Balken auf einer Zeitachse darstellt.

    Sachmittel und Personal planbar, erf. EDV! Abhäng lassen sich im vergl zu Netz begr darst.

    Vorgangs Nr. + Balken (= Dauer zu sehen) + Überlappungen zu sehen

    Einsatzgebiete: Geeignet für kleinere Projekte und wenig Komplexität


    Netz – Diagramm


    Darstellung der Vorgänge durch Kästchen („Knoten“).

    Verbunden mit Pfeilen, um die Abhängigkeiten und Anordnungsbeziehungen zwischen den Aktivitäten des Projekts mit Terminen deutlich zu machen.

    Keine graphische Zeitinformation, dafür Ablaufplanung (Vorgangsfolgen) (=detailliert).

    Einsatzgebiete: Geeignet für größere Projekte




    Traditionelles Projektmanagement wird bevorzugt bei Projekten angewendet, die verbindlich zu einem bestimmten Termin abgeschlossen sein müssen


    Agiles Projektmanagement versucht, die Projektdurchführung flexibel gegenüber Änderungen im Umfeld und beim Leistungsumfang zu gestalten.

    Dies geschieht hauptsächlich mit Hilfe von kurzen, aneinander gereihten Planungs- und Durchführungszyklen


    Gruß

    hape