Fallstudie Arbeitsrecht PR-FSTU03N

  • Hallo,


    ich beschäftige mich gerade mit der Fallstudie Arbeitsrecht und bei Aufgabe 5 und 6 verlassen sie mich.


    Aufgabe 5:


    Erläutern Sie, welche kündigungsrechtliche Alternativlösung unter sozialen Aspekten zufriedenstellender sein würde.


    Aufgabe 6:


    Die Geschäftsführung bevorzugt die in Aufgabe 5 angesprochene Alternativlösung und fordert Sie auf, die Mitarbeiter über die geplanten Maßnahme zu informieren. Führen Sie dieses Mitarbeitergespräch in einem Rollenspiel.


    Kann mir Jemand BITTE bei diesen Aufgaben mal ne Gedankenstütze geben? Sind im Mitarbeitergespräch nur die Personen im Zentral-und Außenlager gemeint?


    Bedanke mich jetzt schon für EURE Hilfe :)


    Gruß


    lurchy

  • Hallo,


    also diese Fallstudie wird nicht leichter :(


    Aufgabe 9:


    Unabhängig von der rechtlichen Situation wird eine Kündigung wegen Krankheit häufig als soziale Härte empfunden und als ungerecht beurteilt. Diskutieren Sie, welche betriebswirtschaftlichen negativen Reaktionen von internen (Mitarbeitern, Betriebsrat) und externen (Kunden, Lieferanten) Bezugsgruppen der Gekündigten ausgehen könnten.


    Hilfe!!!


    Würde mich sehr auf Hilfe freuen.


    LG


    Lurchy

  • Hallo Lurchy


    kannst du mir bei Aufgabe Nummer 6 helfen?

    Ich sitze seid Tagen dran und bräuchte mal einen Denkanstoss


    Gruß

    Balzi