Hilfe bei STW02 Aufgabe 1

  • Hallo ihr Lieben,


    vielleicht kann mir jemand mal kurz helfen. Lautet das Ergebnis bei Aufgabe 1 in STW02 die errechnete Gewerbesteuer 7.935,55 Euro?
    Lernheft Code lautet: STW02-XX9-A28.


    Aufgabe:
    Anton Otto (AO) betreibt als Einzelunternehmer in Baunatal (Hebesatz: 400 %) eine
    Firma zur Herstellung von Druckmaschinen. Das Fabrikationsgebäude befindet sich
    in der Bonner Str. 2, Eigentümer ist AO. Der Einheitswert für das Grundstück beträgt
    nach den Wertverhältnissen 01.01.1964 umgerechnet 450.000,00 €.
    AO wohnt in einem eigenen Einfamilienhaus in der Bonner Str. 3, der Einheitswert
    beträgt 50.000,00 €.
    Der für das Kj. 2015 ermittelte Gewinn beträgt 300.000,00 €.
    AO hat aus betrieblichen Gründen das Grundstück Bonner Str. 1 inklusive der auf
    dem Grundstück befindlichen Lagerhalle gepachtet für monatlich 12.000,00 €. Lt.
    Auskunft des Verpächters HB beträgt der Einheitswert für dieses Grundstück
    200.000,00 €.
    Aufgrund betrieblicher Investitionen musste AO am 01.01.2015 ein Darlehen von
    600.000,00 € zu einem Zinssatz von 7 % aufnehmen. Daneben musste AO im Kj.
    2015 noch eine Kreditprovision von 6.000,00 € bezahlen.
    Ein Teil der Produktionsmaschinen wurde geleast, die monatlichen Leasingraten betragen
    9.000,00 €.
    Bei der Gewinnermittlung wurde der Gewinnanteil eines typischen stillen Gesellschafters
    mit 4.000,00 € als Betriebsausgabe angesetzt.
    Aus dem Kj. 2014 besteht noch ein gesondert festgestellter Verlust in Höhe von
    25.000,00 €.
    Aufgabe:
    Ermitteln Sie die Gewerbesteuer für das Kj. 2015. Begründungen Sie alle Entscheidungen
    unter Angabe der gesetzlichen Vorschriften.


    über ein kurzes Feedback wäre ich sehr dankbar, ich hoffe es ist richtig, sonst weiß ich nicht weiter.


    LG Sanny censored

  • Hallo, schau doch mal hier. Vielleicht hilft dir das?

    Liebe Grüße
    Dein Study-Board.de Support Team