BLW01H Aufgabe 1

  • Hallo zusammen,


    leider hänge ich bei einer Aufgabe,... es handelt sich hierbei um Aufgabe 1 der ESA BLW01H.


    Es gibt die folgende Werte:



    Artikelnummer 1


    Bestand zum 01.01.: 17.400 St.
    Bestand zum 31.12.: 7.600 St.
    Warenzugang: 450.000 St.
    Einstandspreis:0,80€
    Verkaufspreis: 1,50€




    Es soll jetzte eine ABC Analyse erstellt werden und die % Anteile der einzelnen Artikel (insgesamt gibt es 6) an der Warengruppe, bezogen auf Menge, Wareneinsatz und Warenumsatz.


    Um das Umsatzvolumen zu berechnen habe ich jetzt wie folgt gerechnet:


    Bestand 01.01.-Bestand 31.12. + Warenzugang* Verkaufspreis = 689.700 € Umsatzvolumen


    Kann mir bitte jemand sagen ob das der richtige Weg ist?


    Danke Gruß,

  • Hallo, schau doch mal hier. Vielleicht hilft dir das?

    Liebe Grüße
    Dein Study-Board.de Support Team

  • Hallo Hape,


    danke für die Rückmeldung.


    Aufgabe b besteht darin, dass ich die Artikel A Waren (60%) B Waren und C-Waren (10%) zusammenfassen soll und jeweils de Klassifizierung ermitteln soll. siehe anbei


    Und in C soll die Umschlagshäufigkeit ermittelt werden,....


    leider weiß ich bei beiden Aufgaben nicht so recht wie ich das anstellen soll.


    Danke für deine Hilfe.
    Gruß

  • Hi,
    ich denke das wird in Deinem Lernheft genau beschrieben.


    Bei B, musst Du die 6 Artikel nach A, B, C ordnen.
    Es besteht die Möglichkeit nach Umsatzvolumen den wertmäßigen, mengenmäßigen Anteil zu bestimmen.


    2+4 könnten gleich A
    3+6 könnten gleich B
    1+5 könnten gleich C


    Folgende Klassen werden eigentlich häufig benutzt


    Klasse Wertanteil% Mengenanteil%
    A 60-80 5-15
    B 10-25 20-40
    B 5-10 50-75


    Für Deine Daten musst Du eine weitere Tabelle erstellen und jeweils die Klassen zusammenfassen

    Klasse Wertanteil% Mengenanteil%
    A2+4 60,26% 10,06%
    B3+6 usw....


    Bei C gibt es im Prinzip mehrere Formel, schau bitte in Deinem Lernheft nach Beispielaufgaben.
    Meistens ist eine dabei.


    Umschlagshäufigkeit=
    1) Materialverbrauch(Anfangsbest+Zugänge-Endbest)/ØLagerbestand
    2) Gesamtabsatz im Jahr/ØLagerbestand
    3) Wareneinsatz/ØLagerbestand zu Einstandspreisen
    4) nach Umsatz
    5) nach Absatz


    Es bietet sich 1 an, Bsp für Artikel1
    (17400+45000-7600)/((17400+7600)/2) = 36,8


    Gruß
    hape